Dr. Till Dresbach
Dr. Till Dresbach

Ziel des Elternkurses „Erste Hilfe bei Kindern | Kindernotfälle“ ist es, Sie mit den häufigsten Notfallsituationen vertraut zu machen. Sie erhalten kompakte Hintergrundinformationen und praktische Handlungsanweisungen für den Notfall im Kindesalter. In praktischen Übungen an lebensnahen Säuglings- und Kleinkinderpuppen erlernen Sie die grundlegenden Techniken der Ersten-Hilfe sowie in der Wiederbelebung (Reanimation) bei Säuglingen und Kindern. Das Training erfolgt nach den aktuellen Guidelines der ERC (European Resuscitation Council). Alle unsere Elternkurse für erste Hilfe im Kindesalter finden als Kleingruppe statt. Während des Kurses besteht ausreichend Zeit auch individuelle Fragen zu beantworten. Die Kursleitung übernehmen jeweils zwei erfahrene Kinderärzte der Abteilung für Neonatologie der Universitätsklinik Bonn.

Themen:
Erste Hilfe beim Kind | Säugling
Kindernotfälle| Unfallverhütung
Plötzlicher Säuglingstod | SIDS
Verhalten im Notfall
Einschätzung Bewusstseinszustand Kind
Wiederbelebung | Reanimation Kind
Wiederbelebung | Reanimation Säugling
Fremdkörperaspiration | Verschlucken
Training Heimlich Manöver mit Act-Fast-Trainer
Verbrennung/Verbrühung
Stürze und mögliche Folgen | Gehirnerschütterung
Pseudokrupp
Fieber | Fieberkrampf
Vergiftungen | Intoxikationen
Hausapotheke für Kinder

Alle Themen werden kurz und kompakt dargestellt. Wir möchten Ihnen die wichtigsten Maßnahmen bei Kindernotfällen vermittel. Ein Schwerpunkt des Elternkurses „Erste Hilfe bei Kindern | Kindernotfälle“ liegt bei den praktischen Übungen an lebensnahen Reanimationspuppen. Es stehen unterschiedliche Reanimationspuppen zur Verfügung, so dass sowohl die Wiederbelegung (Reanimation) des Kindes als auch die des Säuglings simuliert/trainiert werden kann. Wir schulen Sie mit professionellen Reanimations-Trainingspuppen der Firma Laerdal. Die erlernten Schritte der Wiederbelebung bei Säuglingen und Kindern können zu Hause mit unserem Video-Training zu Wiederbelebung wiederholt und weiter vertieft werden. Álle Teilnehmer erhalten eine Broschüre zur Wiederbelebung bei Säuglingen und Kindern zum mitnehmen.

Die wichtigsten Themen des Kurses können Sie unter der Rubrik Eltern-Info nachlesen.

Lesen Sie wir unsere Teilnehmer der Kindernotfall-Kurs bewerten!

Jeder Kursteilnehmer erhält eine Kindernotfall-Karte!

Alle wichtigen Rufnummern immer parat!

Im Kreditkartenformat  – optimal für unterwegs!